Key Players: The German Games Industry Compendium
Feature

Key Players: The German Games Industry Compendium


Achtung: Verlängerung der Early-Bird-Phase bis zum 5. April 2013!

Key Players ist das weltweit auflagenstärkste Verzeichnis der Games-Industrie und beruht auf drei Säulen. Säule 1 ist ein hochwertig produziertes englischsprachiges Nachschlagewerk, das international vertrieben wird. Säule 2 ist die Integration sämtlicher »Key Players«-Einträge in unser Online-Firmenregister. Säule 3 ist eine kostenlose iPad-App, die weltweit beworben wird.

Making Games

@ Facebook

Making Games

@ Twitter
comment


Download des Buchungsformulars für Key Players 2013/2014

Download der Key Players iPad-App

Download des Key Players Handbuchs

 

Die Herausforderung: Der Aufbau eines internationalen Kontaktnetzwerks ist ebenso zeit- wie kosten-, reise- und personalintensiv. Unser Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad deutscher Unternehmen im Ausland nachhaltig zu verbessern.


Die Idee:
Eine ebenso hochwertige wie professionelle Präsentationsplattform für die deutsche Spielebranche, die kostenlos auf den weltweit wichtigsten Branchen-Events wie GDC, Casual Connect und E3 verteilt wird.


Das Konzept:

Print Kombination aus Image-Anzeige und Company-Info als hochwertiges Nachschlagewerk, konzeptioniert und redaktionell betreut vom Making-Games-Team.
Online Das komplette Key Players als kostenlos verfügbares Industrieverzeichnis, integriert in das Firmenregister der B2B-Plattform makinggames.de.


Auch für Freelancer:
Mit der Freelancer-Rubrik bieten wir Einzelpersonen ebenfalls eine professionelle und preisgünstige Branchenplattform, auf der die Freelancer sich und ihre Dienstleistungen vorstellen können.

 

Die Umsetzung:

  • Druckauflage: 12.500 Exemplare
  • weltweite Distribution als kostenlose iPad-App
  • internationaler Verteiler mit Branchen-Entscheidern
  • kostenloser Vertrieb auf den wichtigsten Branchen-Events, darunter GDC Europe 2013, gamescom 2013, E3 2013, Casual Connect 2013, Casual Connect Europe 2014 und GDC 2014
  • Auslieferung an alle Abonnenten von Making Games, Deutschlands größtem Magazin für Spiele-Entwicklung und Business Development
  • EVT: 19.08.2013 zum Start der GDC Europe 2013
  • Erscheinungsweise: einmal jährlich zur gamescom und GDC

 

Buchen Sie Ihren Eintrag zum Early-Bird-Tarif (netto, pro Jahr):

  • Standard-Eintrag (Image-Anzeige & Company-Info): 990 Euro (1.290 Euro ohne Early Bird)
  • Freelancer-Eintrag (Business-Info, Viertelseite): 195 Euro (245 Euro ohne Early Bird)

Early-Bird-Schluss: 5. April 2013


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Projektbetreung Projektleitung
Nicole Klinge Heiko Klinge
+49 (0) 89 / 36086680 +49 (0) 89 / 36086665
nklinge@idg-consultant.dehklinge@idg.de